Corona: Grenzschließungen in Tschechien begleitet

Drei Tage lang beschäftigte ich mich mit den Grenzschließungen zwischen Sachsen und Tschechien. Schwerpunkt lag zuerst an der A13, wo ich zuerst die Polizeikontrollen abdrehte und ein TV-Angebot vorbereitete. Danach war ich in Großschönau, Seifhennersdorf und Neugersdorf im Einsatz, um die Vorbereitungen festzuhalten. Zu guter letzt war ich nochmals vor Ort, als die Polizei die Grenzen schloss und konnte hier die ersten Bilder an die TV-Sender liefern.